Die U3-Spielekartei

Gefühle, Rituale, Wahrnehmung

 

ErzieherInnen brauchen Ideen, die sie schnell

in die Praxis umsetzen können.

Die handlichen Karteikarten von

Dr. Charmaine Liebertz geben eine Fülle von Spielideen zu den Themen „Gefühle“, „Rituale“

und „Wahrnehmung“ – diesmal für Kinder im Alter unter drei Jahren. Alle Kärtchen enthalten Angaben zur Altersempfehlung, Spielerzahl und zu den Kompetenzbereichen, in denen die Kinder gefördert werden.

Ch. Liebertz
30 Klappkarten
zum Aufstellen
€ 14,95

ABC für Kindergartenkinder
Buchstaben ganzheitlich und kreativ erleben 

Kindern bereits im Vorschulalter spielerisch einen Zugang zur Welt der Buchstaben zu ermöglichen, das ist das Anliegen dieses Buches. Auf der Grundlage des Konzepts ganzheitlicher Entwicklungsförderung hat die Autorin Martina Brausem hier einen bunten Querschnitt an Materialien, Spiel- und Bastelideen rund um das Thema ABC versammelt. Tiere von Affe bis Zebra bilden dabei 
das Motto für die jeweiligen Buchstabenkapitel und bringen den Kleinen das Universum der Schrift auf eine bildhafte, plastische Art und Weise nahe, die ihrer eigenen Erfahrungswelt entspricht. Alle Angebote enthalten nützliche Informationen für eine kinderleichte Umsetzung und garantieren spannende und spaßige Lernerlebnisse! 

Martina Brausem,

Emily Brausem
112 Seiten + Poster
€ 12,95 

Die Spielekartei - Sprachförderung

Unser ganzes soziales Leben basiert auf Sprache. Sie ist unser wichtigstes Werkzeug für ein friedliches und harmonisches Zusammenleben. Diese Spielesammlung hilft schon den Kleinsten ihre Sprechmotorik zu trainieren und die Zusammenarbeit im Spiel durch 

Sprache zu koordinieren. Durch spannende und originelle Spielideen wird die natürliche Sprachentwicklung unterstützt und Schwierigkeiten können gezielt bearbeitet werden. 

C. Liebertz
56 Karten 
Neuauflage 2015 
€ 14,95 

Die Spielekartei - Gefühle und Rituale

Der Mensch ist ein fühlendes Wesen. Die eigenen Gefühle wahrzunehmen, zu akzeptieren, mitzuteilen und zu verarbeiten ist eine wichtige Kompetenz für behutsames Miteinander und persönliches Glück. Ängste, Zorn und Neid verlieren ihren unüberwindlichen Schrecken, wenn die Kinder lernen 

sie zu verstehen, auszudrücken und zu verarbeiten. Durch Rituale lernen sie die Strukturen des Alltags und des Zwischenmenschlichen besser kennen und erfahren so den nötigen Halt für ein selbstbestimmtes, gemeinschaftliches Leben. 

C. Liebertz
56 Karten 
Neuauflage 2015 
€ 14,95 

Die Spielekartei - Wahrnehmung Konzentration Entspannung

Wahrnehmung ist unser Schlüssel zur Welt. Hier lernen die Kinder auf ihre Umwelt zuzugehen und auf sich selbst zu achten. Sie trainieren ihre Aufmerksamkeit und können ihre Faszination für Neues intensiv erleben. Konzentration und Entspannung sind 
zwei der ursprünglichsten und wichtigsten Fähigkeiten des Menschen.

Die Spiele unterstützen die Kinder dabei, einen zufriedenen und ausgeglichenen Charakter zu entwickeln, der sie fit für die Schule und das soziale Miteinander im Leben macht. 

C. Liebertz
56 Karten 
Neuauflage 2015 
€ 14,95

Die Spielekartei - Bewegung und Rhythmus

Bewegung ist ein Grundbedürfnis jedes Kindes. Doch in der heutigen Zeit werden wir dem nur noch selten gerecht. Hier können sich Kinder bewegen.

Ebenso wichtig wie Konzentration ist im Leben die Entspannung. Das rhythmische Prinzip von 

Ruhe und Kraft findet sich überall in unserem Alltag, sei es in der Musik, der Beobachtung von Naturphänomenen oder dem täglichen menschlichen Umgang. Kinder lernen hier spielend ein inneres Gleichgewicht kennen. 

C. Liebertz
56 Karten 
Neuauflage 2015 
€ 14,95 

Bindung - Themenkarten
für Elternabend, Team- und Seminararbeit 

Wie hängen emotionale Bindung, kognitive Leistung und Lernerfolg zusammen? Was befähigt uns, sichere Bindungen zu entwickeln?

Die Bildkarten bieten Erziehern, Lehrern und Referenten vielfältige Informationen und Impulse

um das Thema "Bindung" intensiv zu diskutieren

und zu reflektieren. 


Sammelmappe mit 30 stabilen Karten

(21,0 x 29,7 cm), passend für Bildkartenbühne, vierfarbig, beidseitig bedruckt:

Vorderseite: inspirierendes Foto

Rückseite: informativer Text und Impulsfragen

Ch. Liebertz,

M. Brausem
Fotos: Maresa Jung
€ 19,95 (D)

Herzensbildung - Themenkarten

für Teamarbeit, Elternabende und Seminare

Was brauchen Kinder, damit sich Mitgefühl, gegenseitiger Respekt und Verantwortungsbewusstsein
entwickeln können? Wie können wir die emotionale Intelligenz und eine optimistische Grundhaltung bei Kindern fördern, um sie für das Leben zu stärken? 

30 stabile DIN-A4- Bildkarten für Teamarbeit, Elternabende und Seminare zum Thema "Herzensbildung". Jede Karte zeigt ein starkes Symbolfoto, zitiert auf der Kartenrückseite einen inspirierenden Text dazu und stellt Impulsfragen bereit.

 

Format: DIN A4, 32 Karten, beidseitig bedruckt,

    auf festem 300g-Karton, Farbfotos

Ch. Liebertz,

Fotos: Maresa Jung
€ 19,95 (D) 

Spiele zur Herzensbildung
Emotionale Intelligenz und soziales Lernen 

Herzensbildung bedeutet, die Entwicklung des Kindes zu einem offenen, stabilen Erwachsenen, der das Leben als ein Miteinander versteht. Emotionale Intelligenz 

und das Zusammenspiel von Körper, Geist und Emotion sind der Schlüssel zu einem glückenden Leben.

Mit zahlreichen leicht umsetzbaren Spielen, hilft Charmaine Liebertz, eigene Emotionen zu entdecken und soziale Kompetenzen aufzubauen und umzusetzen. 

C. Liebertz
80 Seiten 
Neuauflage 2014 
€ 13,00 

Spiele zum ganzheitlichen Lernen
Bewegung, Wahrnehmung, Konzentration, Entspannung und Rhythmik in der Kindergruppe 

"Du sollst erst lernen, dann kannst du spielen!",

ist eine Aussage, die heute völlig überholt erscheint. Gerade im Spiel ist es möglich, Körperbewegungen, Wahrnehmung, Gedächtnis und sozialen Umgang zu trainieren und das mit viel Spaß! Hier wird eine vielseitige Auswahl origineller und spannender Spiele geboten, die Kinder auf ganzheitliche Weise fördern und ihre Neugier und Lernbegeisterung steigern. 

C. Liebertz
96 Seiten
Neuauflage 2014 
€ 13,00 

Das goldene Schatzbuch ganzheitlichen Lernens 

Im Grundlagenteil analysiert Charmaine Liebertz die gesellschaftlichen und pädagogischen Entwicklungen. Sie beschreibt die Anforderungen für eine bessere Bildung, in dessen Zentrum das Kind in seiner Ganzheit steht. Sie beantwortet mit ihren 10 Schlüsselkompetenzen wichtige Fragen: 

Wie kann ich Bindung schaffen? Wie bleibe ich engagiert? Wie kann meine Persönlichkeit zu nachhaltiger Bildung bei beitragen? Der große Praxisteil bietet über 70 evaluierte Spiele zu den Bereichen Bewegung, Wahrnehmung, Konzentration, Entspannung, Rhythmus und Rituale. 

C. Liebertz,

216 Seiten,
2. Auflage 2014
€ 19,95 

Das Schatzbuch des Lachens 

Hier stellt Charmaine Liebertz eine kleine Kulturgeschichte des Lachens vor, fasst die Erkenntnisse der Hirnforschung über das Verhältnis von positiven Emotionen und Lernen zusammen. 

Wie und warum lachten unsere Vorfahren? Wo sitzt das Lachen und wie funktioniert es? Kann Humor erlernt werden? Überraschende Erkenntnisse, die mit viel Humor präsentiert werden. Dazu gibt es jede Menge Ideen und Spiele, die den Lernalltag mit Kindern bereichern, zum Lachen bringen, fröhlich stimmen und dafür sorgen, dass Lernen in guter Erinnerung bleibt. 

C. Liebertz,
208 Seiten,

3. Auflage 2013
€ 19,95 

Das Schatzbuch der Herzensbildung 

Über viele Jahre hinweg hat die Pädagogik die emotionale Entwicklung der Kinder dem Zufall überlassen. "Bildung ohne Herzensbildung ist keine Bildung!" betont Bundespräsident Horst Köhler. 

Wissen und Werte, Denken und Fühlen, Lachen und Lernen gehören zusammen. Wir brauchen im 21.Jahrhundert verantwortungsbewusste und emotional intelligente Kinder - meint Dr. Charmaine Liebertz. Sie reist mit Ihnen durch die Kulturgeschichte der Gefühle, erläutert die aktuellen Erkenntnisse der neurologischen Emotionsforschung, die fünf Bausteine der emotionalen Intelligenz und präsentiert über 70 Spiele für Kindergarten, Schule und Elternhaus.

C. Liebertz,
200 Seiten,

7. Auflage 2013
€ 19,95 

Kinder, Ton & Kreativität 
Gestaltungsideen für das ganze Jahr 

Das Gestalten mit Ton bindet die Motopädin Martina Brausem in ein ganzheitliches Lernkonzept ein.

Sie zeigt exemplarisch, wie Formen, Fühlen und gehirngerechtes Lernen eine faszinierende Einheit bilden. Denn je komplexer Kinder ihre Wahrnehmungen erleben, umso vielfältiger entwickeln sich ihre Denk- und Handlungskompetenzen. Erleben Sie, wie rasch sich ein Klumpen Ton verwandeln kann in lustige Mäuse, zierliche Fische oder drollige Zwerge! Sie alle werden durch Geschichten, Lieder und Gedichte lebendig. Wenn Sie praxisorientierte Spiele und übersichtliche Illustrationen (Schritt für Schritt von Iris Sargun wunderbar umgesetzt) zum Gestalten mit Ton suchen, dann ist dieses Buch ein wahrer Schatz!

© Gesellschaft für Ganzheitliches Lernen e.V.

M. Brausem / I. Sargun
126 Seiten
€ 12,90